BAHN DATEN

Unsere Staubernbahn bringt Sie sicher und bequem von Frümsen-Sennwald zum Panorama Berggasthaus Staubern. Die ersten Ausblicke und Eindrücke lassen das herrliche Staubernpanorama erahnen.

Seilbahn

Seit Anfang Mai 2001 besteht die erste offizielle Privatbahn vom Rheintal, von Frümsen hinauf zur Staubern. Die Fahrt dauert rund 10 Minuten, pro Fahrt können bis zu 6 Personen zum Gasthaus auf 1751m befördert werden. Die Bahn verkehrt nicht streng nach Fahrplan. Sie wird von der Bergstation aus bedient, die Talstation ist normalerweise nicht besetzt. Sie können die Fahrt von dort aus telefonisch anmelden.

Luftseilbahn Frümsen-Staubern

Umbau 2001 für den öffentlichen Personenverkehr. Die Luftseilbahn Frümsen-Staubern wurde im Jahre 1979 als Einseil - Pendelbahn mit 2 Kabinen zu je 4 Personen erstellt. Die Bedeutung der Bahn hat in den letzten Jahren stark zugenommen, denn sie erfüllt vielfältige Aufgaben wie Versorgung des Berggasthaus „Staubern“, Transport der mit der Lawinenverbauung betrauten Arbeiter, Transport von Alpwirtschaftspersonal, Tierarzt und Personal für den Unterhalt der Wege und Wälder. Die Kapazität musste daher erhöht werden, wobei die Schwierigkeiten darin bestand, die bestehenden Stationsgebäude und die Streckenmasten beizubehalten.

Technische Daten:

Bahnsystem:    1-Seil-Pendelbahn                                    Horizontale Länge: 2'283 m                                                 Schräge Länge: 1'917,5 m                                           Höhendifferenz: 1'250 m                                                    Talstation 500 m.ü.M                                                         Bergstation 1750 m.ü.M                                           (durchschnittliche Steigung:100%)                                    Antrieb Gleichstrommotor: 65 kW                                    Anzahl Streckenmasten: 7 Stück                                         (inkl. Ausstieg bei der Frümsneralp)                        Abspanneinrichtung talseitig mit Spanngewicht                  Ersteller: Bartholet Metallbau AG, CH-8890 Flums